Faszination Sportwagen – eine Porsche Ausstellung im DRIVE

Die Porsche AG präsentiert im Rahmen der Markenausstellung „Faszination Sportwagen – The Future of Performance“ ausgewählte Porsche Exponate. Die Ausstellung findet vom 18. März bis zum 12. Juni 2016 im „DRIVE. Volkswagen Group Forum“ in Berlin statt. Der Eintritt ist frei.

Der Besucher wird in der Ausstellung zunächst von dem Modell eines 550 Spyder empfangen. Ihm gegenüber ist der 918 Spyder und damit der Gen-Pool für den Sportwagen der Zukunft ausgestellt. Auch der offene Zweisitzer 718 Boxter S mit 257 kW (350 PS) kann bereits vor der Markteinführung am 30. April 2016 im DRIVE besichtigt werden.

Neben historischen und modernen Fahrzeugen werden anhand von Technikmodellen und interaktiven Exponaten Einblicke in die „Faszination Sportwagen“ vermittelt. Porsches E-Performance wird beispielsweise durch 3D-Holografien erläutert. Animationen dokumentieren Meilensteine der Marke in dreidimensionaler Perspektive. Des Weiteren kann in einer eigens eingerichteten „Connectivity Corner“ die neue Porsche Car Connect App am ausgestellten 718 Boxster ausprobiert werden.

Bei ihrem Besuch im „VW Group Forum“ können Interessierte zudem ihr Leistungslevel testen: Anhand einer „Performance Card“ kann an sechs interaktiven Exponaten die Karte aufgeladen werden. Die Teilnehmer, die 100 Prozent „Performance“ sammeln konnten, erhalten ein Erinnerungsgeschenk.

Wer die Marke Porsche real erleben möchte, hat im Rahmen des Mobilitätskonzepts „Porsche Drive“ zudem die Möglichkeit, Fahrzeuge der aktuellen Modellpalette zu mieten. Mehr Informationen stehen auf www.drive-volkswagen-group.com zur Verfügung.

Foto: RR
Foto: RR
Achim Stejskal, Leiter Porsche-Museum und historische Öffentlichkeitsarbeit, und Cornelia Schneider, Leiterin DRIVE.Volkswagen Group Forum, eröffneten am 18.3.16 die Ausstellung
Foto: RR
Foto: RR
Bei der Ausstellung „Faszination Sportwagen – The Future of Performance“ können historische, aktuelle und zukünftige Modelle besichtigt werden.