Internationale Grüne Woche vom 17. bis 26. Januar in Berlin

Seit dem 17. Januar ist es wieder so weit: Die Internationale Grüne Woche öffnet ihre Türen und bietet eine Erlebniswelt rund um Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Hier erhalten Sie einige Tipps, was Sie dieses Jahr auf der Grünen Woche erwartet.

Partnerland Estland

Das Gastland lädt zu sieben Thementagen ein. Ab 19. Januar 2014 werden in der Halle 8.2. jeweils von 11 bis 15 Uhr Lebensmittel-Spezialitäten, Reiseziele und IT-Technologien vorgestellt. So präsentiert Estland beispielsweise am 19. Januar eine Info-Show „Land-und Natur-Tourismus“, am 22. Januar „Roggen rockt“ oder am 24. Januar „Wild auf Wild“.

Das Festival der Sinne

Für Erlebnishungrige, Genießer, Gourmets und Tatendurstige empfiehlt die Messe Berlin besondere Touren, die der Besucher sich jeweils selbst vor seinem Messebesuch zusammenstellen kann. Hier eine Auswahl:

Deutschland-Tour:
Wer sich für regionale Spezialitäten interessiert, kann eine Tour durch 13 Bundesländer unternehmen. Die Reise führt durch die Hallen 20, 21a, 21b, 22a, 22b, 23b und 5.2b. Die gesamte Strecke hat eine Länge von 3,8 Kilometern, dafür sollte der Besucher einen ganzen Messetag einplanen.

Familien-Tour:
In den Hallen 1.2b, 3.2, 25 und 26 erlebt der Gast in vier Stunden Land- und Ernährungswirtschaft zum Anfassen. Eingebunden sind hier der ErlebnisBauernhof, die Sonderschau „Allee des Wissens“, die Biohalle bis hin zur Sonderschau „Erlebniswelt Heimtiere“.
Hier empfiehlt die Messe Berlin, auch den Sonntag zu nutzen, der nicht, wie viele denken, der besucherstärkste Tag ist.

Vegetarische Reise:
Interessant sind die Hallen 1.2. und 6.2., wo es zahlreiche Stände für vegetarische Ernährung gibt. So kann z.B. in Halle 1.2 eine vegetarische Landwurst probiert werden.  

Mehr Tourenvorschläge und weitere Informationen erhalten Sie auf: www.gruenewoche.de

Gemeinschaftsschau „Lust aufs Land – gemeinsam für die ländlichen Räume“

In der Halle 4.2 präsentiert die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. vom 17.1. bis 26.1.2014 ein buntes Programm von Informationen, Ländertagen bis zu Koch-Shows. So findet am 17.1. von 14.00 bis 15:40 Uhr der Ländertag Nordrhein-Westfalen, am 18.1. von 16.00 bis 19.00 Uhr der Ländertag Berlin statt. Während der gesamten Zeit verführt die Halle 4.2. die Gäste bei der Koch-Show „Ratatouille“.

Grüne Woche young generation

Am 20. Januar 2014 findet der Tag der Ausbildung unter dem Motto „Meine Grüne Zukunft“ speziell für Schüler der Mittelstufe statt. Eine Ausbildungsroute in der Halle 3.2 (ErlebnisBauernhof) gibt Informationen rund um Landwirtschaft und Ernährung. Lehrer erhalten Unterrichtsmaterial. Ein spannendes Bühnenprogramm mit Talkrunden und Überraschungen runden den Tag ab.